Home arrow Aktuelles arrow Hirtenspiel in Tradigist
Hirtenspiel in Tradigist

 

Am 16.12.2017 fand seit nunmehr 38 Jahren das traditionelle Krippenspiel der Volksschule Tradigist in der Marienkapelle statt. Kindergartendirektorin Annemarie Titura und einige Kindergartenkinder stimmten die BesucherInnen mit zwei Lieder auf das Weihnachtsspiel ein. Alle Kinder der Volksschule konnten bei Weihnachtsspiel „Petrus will in Pension gehen“ zeigen, was sie in dem letzten Monat einstudiert haben. Petrus alias Dr. Peter Hütthaler konnte die Engel davon überzeugen, dass er sich in einem halben Jahr in die wohlverdiente Pension verabschieden wird. Sehr stimmungsvoll war die musikalische Begleitung von Marianne Gansch und der Pielachtaler Saitenmusik. Der Elternverein Tradigist lud im Anschluss an die Aufführung zu einem gemütlichen Adventausklang
im Volksschulgebäude ein.

 

Foto: zVg

 
< zurück   weiter >