Home arrow Aktuelles arrow Schlüsselübergabe für die Reihenhäuser Am Brunnbach
Schlüsselübergabe für die Reihenhäuser Am Brunnbach

Fünf junge Familien ziehen jetzt in die neue Reihenhausanlage `Am

Brunnbach 5` in Kirchberg ein. Die Schlüssel dafür wurden von der NÖ Wohnbaugruppe / NBG mit Vorstandsobmann Direktor Walter Mayr an der Spitze in der Vorwoche übergeben.

 

Zuvor wurden die Schlüssel und die Kreuze für die Objekte von Pfarrer Mag. Martin Hochedlinger gesegnet. Die Übergabe der Reihenhäuser erfolgte im Beisein von Landesrat Karl Wilfing, der in Vertretung von Landeshauptfrau Mikl-Leitner gekommen war. Er meinte: „Der Bezug dieser Häuser ist eine Art Neubeginn für die jungen Familien. Zum optimalen Wohnraum passte es auch, dass Kirchberg eine intakte Dorfgemeinschaft und sehr gute Infrastruktur zum Wohlfühlen bietet.“  Die Familien Klaus und Conny Grassmann, Christian Gansch, Christoph und Anabela Stöckl sowie Sandra Wittmann und Fabian Riegler konnten dann ihre Wohnungsschlüssel entgegen nehmen. Die fünfte Wohnung wird in Kürze durch das NÖ Wohnungs-Service vergeben. Bürgermeister Ök. Rat Anton Gonaus betonte, dass das Grundstück von der Gemeinde kommt, eine ruhige Lage hat und mit dieser Bauform eine bodensparende Variante gewählt worden ist. 

Die Wohnanlage besteht aus fünf Mietreihenhäusern mit je 105 m2 Nutzfläche. Diese können nach zehn Jahren im Eigentum erworben werden. Als Generalunternehmer für das Projekt fungierte die Baufirma STRABAG. Die Errichtung erfolgte in Niedrigenergie-Bauweise. Beheizt wird mittels Wärmepumpe. Zusätzlich gibt es eine Photovoltaikanlage. Die Gesamt-kosten betragen  rund 1,12 Mio Euro. Das Land Niederösterreich gewährte dazu eine Wohnbauförderung in der Höhe von 761.000 Euro, sodass ein leistbares Wohnen gewährleistet ist.

Zur Feier waren auch Baumeister Günther Vojacek von der Baufirma STRABAG,

Thomas Ebner von der Hypo-Bank, Architekt Helmut Haiden und Manfred Hofbauer

von der NBG, Vizebürgermeister Franz Singer und die Geschäftsführenden Gemeinderäte Herbert Gödel, Hannes Karner und Josef Keil gekommen. Die Kirchberger Tanzlmusik mit Blasmusik-Obmann Severin Zöchbauer voran sorgte für die musikalische Umrahmung des Festaktes.

Text und Foto: Gerhard Hackner

Bei der Schlüsselübergabe dabei waren Thomas Ebner von der HYPO NÖ,

Architekt Helmut Haiden, Bürgermeister Ök.Rat Anton Gonaus, Landesrat Mag. Karl Wilfing, Pfarrer Mag. Martin Hochedlinger, die Familie Christoph und Anabela Stöckl

mit den Kindern Lena & Bibiana, Vizebürgermeister Franz Singer, STRABAG-Baumeister Günther Vojacek und Vorstands-Obmann Direktor Walter Mayr von der NÖ Wohnbaugruppe/NBG (von links).

 
< zurück   weiter >