Home arrow Aktuelles arrow Filmteam beim Maibaumsteigen in Schwerbach...
Filmteam beim Maibaumsteigen in Schwerbach...

Das Maibaumsteigen samt Frühschoppen organisierten der ESV Schwerbach mit Obmann
Peter Gnadenberger und die Traktor-Oldtimer-Freunde Kirchberg mit Anton Riegler
voran am 30. April 2017 bei der überdachten Stockschützenanlage in Schwerbach. Diese
Tradition samt dem Aufstellen des 24 m hohen Maibaumes am Vortag wurde sogar von
einem Filmteam mit Regisseurin Anita Lackenberger gefilmt.


Bester Steiger bei herrlichem Wetter und vielen Besuchern war Manuel Scharner mit der
Rekordzeit von 36 Sekunden. Zweiter wurde sein Bruder Raffael Scharner. Auch Bernhard
Riegler, Alexander Prammer
und Lukas Ladinger zeigten ihre Kletterkünste. Bei der Jugend
ging Katharina Engel als Siegerin hervor. Auch Markus Engel und Alexander Riegler zeigten
ihr Können. Bernhard Gerstl, Fritz Falkensteiner und Karl Gruber von der Bergrettung
sicherten die Kletterer mit einem Seil. Der souveräne Moderator Christian Gansch konnte zur
Veranstaltung auch Bürgermeister Anton Gonaus, Vize Franz Singer und die Gemeinderäte
Josef Engel, Christian Riegler und Karl Schweiger begrüßen.


Fotos und Text: Gerhard Hackner;

Siegerehrung beim Schwerbacher Maibaumsteigen mit (stehend v.li) Bürgermeister Ök. Rat Anton Gonaus, Jugendsiegerin Katharina Engel und Bruder Markus, Traktor-Oldi-Vereinsobmann Anton Riegler, Raffael Scharner (2.), Manuel Scharner (Sieger), Bernhard Riegler (3.), Moderator Christian Gansch, ESV-Schwerbach Obmann Peter Gnadenberger, Vizebürgermeister Franz Singer und den Kletterern (vorne v.li) Alexander Prammer und Lukas Ladinger.
 
< zurück   weiter >