Home arrow Aktuelles arrow Emanuel Fahrngruber übernahm die Firma Elektro Sunk…
Emanuel Fahrngruber übernahm die Firma Elektro Sunk…

Vom Lehrling zum Firmenchef. Mit Beginn des neuen Jahres 2017 hat Emanuel Fahrngruber
vom bisherigen Betriebsinhaber Helmut Sunk (56 J.) die „Firma Elektro Sunk“ in Kirchberg mit
fünf Mitarbeitern übernommen. Der Firmensitz befindet sich künftig in der Blumau 6.


Im Zuge der Vorstellung bei Bürgermeister Ök. Rat Anton Gonaus am Gemeindeamt Kirchberg
wurde die Firmenänderung auch der Gemeinde offiziell mitgeteilt. Emanuel Fahrngruber ist
verheiratet mit Gattin Lisa und Vater von zwei Kindern. Er war der erste Lehrling bei der Firma
Elektro Sunk. Nach seiner Ausbildung zum Elektro-techniker hat er im Jahr 2014 auch die
Befähigungsprüfung für Elektrotechnik erfolgreich abgelegt. Er freut sich schon auf die neue
Herausforderung: „Unsere Tätigkeit umfasst nach wie vor die Planung und Durchführung aller
Elektroinstallationsarbeiten für Privathaushalte und Firmen; bis zum Bau von Schaltanlagen und
Steuerungen für die Industrie. Auch bei der Planung und Errichtung von Photovoltaikanlagen
sind wir Spezialisten.“


Der bisherige Betriebsinhaber Helmut Sunk hatte seine Elektrikerlehre bei der Firma Schubert
in Ober-Grafendorf absolviert. Im Jahre 1983 machte er sich selbständig und gründete die Firma
"Elektro Sunk" mit Sitz in Kirchberg. Nun ist er froh, einen Nachfolger gefunden zu haben: „Nach
23 Jahren Selbständigkeit konnte ich meinen Betrieb mit 1.Jänner 2017 an Emanuel Fahrngruber
übergeben. Es war jetzt der passende Zeitpunkt dafür. Ich bin aber weiterhin als Mitarbeiter in
der Firma beschäftigt.“  Seine Freizeit wird Helmut Sunk wie bisher schon dem Laufsport widmen.
Er ist Obmann des Lauftreff Pielachtal sowie fünfzehnfacher Gemeindemeister beim Kirchberger
Marktlauf und NÖ Meister im Marathonlauf in der Klasse M55. Zahlreiche Pokale und Medaillen
geben Zeugnis von seiner sportlichen Karriere. Mit seiner Gattin Susanne wird Helmut Sunk
künftig viele Reisen mit dem Wohnmobil unternehmen.

Foto und Text: Gerhard Hackner;

Vom Lehrling zum Firmenchef. Emanuel Fahrngruber (2.v.li) übernahm mit 01.Jänner 2017 die Firma Elektro Sunk, wo Helmut Sunk (4.v.li) weiterhin als Mitarbeiter tätig ist. Gratuliert haben Vizebürgermeister Franz Singer, Bürgermeister Ök. Rat Anton Gonaus und Wirtschaftsgemeinderat GGR Herbert Gödel (v.li).

 
< zurück   weiter >