Home arrow Aktuelles arrow Blasmusikverein Kirchberg präsentierte neue Tracht...
Blasmusikverein Kirchberg präsentierte neue Tracht...

Bis auf den letzten Platz gefüllt war der Saal der Kirchberghalle, als die Musiker des Blasmusik-
vereines Kirchberg mit Obmann Severin Zöchbauer voran im Rahmen des Weihnachtskonzertes
am 18. Dezember 2016 ihre neue Tracht dem Publikum präsentierten.


Blaue Jacke, eingesticktes Kirchberg-Wappen, grünes Gilet, gelbe Krawatte, weißes Hemd sowie
Hut und Hose in schwarz. Der Obmann berichtete: „Die Gesamtkosten für die Ein-kleidung betrugen
43.278 Euro. Die Hälfte davon wurde durch Spenden aus der Bevölkerung und von Unterstützern
aufgebracht. Dafür ein großes Danke-Schön.“ Für die souveräne Moderation des Abends sorgte
Musikschuldirektor Dr. Friedrich Anzenberger. Viel Applaus gab es für das großartige musikalische
Programm der Musikkapelle mit Bewertungsstücken, modernen Hits und Weihnachtsliedern unter der
Leitung von Kapellmeisterin Karin Grubner und ihrer Tochter Lisa. Gastauftritte der Bläserklassen
der Volksschule
mit Musiklehrerin Elfriede Oberleitner und vom Kinderchor der Musikschule mit
Musiklehrerin Karin Grubner voran begeisterten die Besucher. Die Bezirksobfrau des Blasmusik-
verbandes, Ingeborg Dockner, gratulierte zur schicken Neueinkleidung und zum 40-jährigen
Bestandsjubiläum, welches die Blasmusik im Jahr 2017 feiert: „Wir freuen uns, dass aus Anlass
dieses Jubiläums bei euch am 25. März 2017 die Bezirksversammlung und am 17. September 2017
das große Bezirksmusikfest mit Marschmusikbewertung stattfinden.“ Soloauftritte von Lisa Grubner
und Angela Schwarz (Halleluja) und dem Gesangsduo Andreas Schöllbauer und Severin Zöchbauer
(Im Wald draußen) waren weitere Highlights des Abends. Zu neuen Ehren Mitgliedern des
Blasmusikvereines Kirchberg ernannt wurden Bürgermeister Anton Grubner aus Loich, Richard
Walsberger
vom Sportclub Kirchberg und Gerhard Hackner.



Zu Ehrenmitgliedern des Blasmusikvereines Kirchberg ernannt wurden Bürgermeister Anton Grubner, Richard Walsberger und Gerhard Hackner (2.-4.v.li). In der neuen Tracht gratuliert haben Kapellmeisterin Karin Grubner (li) und Obmann Severin Zöchbauer (re).
Mit der „Goldenen Förderernadel“ für Verdienst um die Blasmusik ausgezeichnet wurden Pfarrer August Blazic, Bürgermeister Ök. Rat Anton Gonaus, Erika Gotsbacher, Norbert Butzenlechner, Karl Emsenhuber, Rudolf Kluttig und Hermann Schöllbauer.
Mag. Lisa Grubner wurde von der Blasmusik mit der Ehrenmedaille in Bronze und Hannes Emsenhuber mit der Ehrenmedaille in Silber ausgezeichnet.
Über den Erfolg des Weihnachtskonzertes der Blasmusik freuten sich Obmann Severin Zöchbauer, Pfarrer August Blazic, Bürgermeister Anton Grubner, Bezirksobfrau Ingeborg Dockner, Musikschuldirektor Friedrich Anzenberger, Volksschuldirektorin Anna-Maria Gatterer, Kapellmeisterin Karin Grubner, Bürgermeister Ök. Rat Anton Gonaus und Vize Franz Singer (v.li).
Fotos und Text: ZVG;

 
< zurück   weiter >